Aktuelles aus dem Praxisnetz

Die Anzahl der Migranten wächst täglich in den Wartezimmern der Arztpraxen. Häufig sind Sprachbarrieren vorhanden.

Um Sie bei diesen alltäglichen Verständigungsproblemen zu unterstützen, wurden die notwendigsten Dokumente für zahlreiche Herkunftsländer übersetzt.

Mit der Wirkung vom 01.10.2015 hat die Kassenärztliche Vereinigung Schleswig-Holstein dem PRAXISNETZ Kiel e. V. die Anerkennung als förderungswürdiges Praxisnetz gemäß Richtlinie nach § 87b Abs. 4 SGB V für die Basisstufe ausgesprochen.

Die engagierten Mitarbeiterinnen aus Praxen von Ordentlichen Mitgliedern haben sich als Praxis-Partnerinnen des PRAXISNETZES Kiel e. V. neu organisiert.

Das Amtsgericht Kiel teilt mit:
In der Registersache PRAXISNETZ Kiel e. V., Steekberg 7, 24107 Kiel erfolgte unter Aktenzeichen VR 6199 KI mit der laufenden Nummer 1 am 27.60.2014 die Registereintragung als eingetragener Verein.

Die Mitglieder der "Projektgruppe Netzentwicklung" haben über viele Wochen an der Satzungsänderung gearbeitet. Grund war neben dem Wunsch der Netzmitglieder nach Erneuerung, das PRAXISNETZ Kiel entsprechend den Vorgaben der Kassenärztlichen Bundesvereinigung für die Aufgabe der regionalen Versorgung neu zu strukturieren. Anlässlich der Sitzung vom 20.05.2014 hat der Sprecherbeirat als höchstes Entscheidungsgremium des bisher nicht rechtsfähigen Praxisnetzes einstimmig die neue Satzung beschlossen. Damit wurde die Voraussetzung für die Eintragung ins Vereinsregister erfüllt. Dr. Knut Weigle, Rechtsanwalt und Notar, wurde von den Vorstandsvorsitzenden Matthias Seusing und Doris Scharrel mit der Eintragung ins Vereinsregister beauftragt.