Aktuelles aus dem Gesundheitswesen - Archiv

2019

Jedes Jahr erleiden in Schleswig-Holstein etwa 12.000 Menschen einen Schlaganfall. Knapp 3.000 davon sind jünger als 65 Jahre – der Schlaganfall ist also keine reine Erkrankung des Alters. Trotz der guten Akutversorgung in den Stroke Units ist der Schlaganfall noch immer die häufigste Ursache für erworbene Behinderungen.

Jährlich findet am 11. April der Welt-Parkinsontag statt. Dieses Datum wurde gewählt, weil der Erstbeschreiber einer der häufigsten neurologischen Erkrankungen James Parkinson an diesem Tag 1755 geboren wurde.