Ärztlicher Notdienst Kiel

Bei krankheitsbedingten Beschwerden während der Sprechstundenzeiten erfolgt die Versorgung in den Arztpraxen.

Bei akuten krankheitsbedingten Beschwerden, die außerhalb der Praxissprechzeiten auftreten, kann der ärztliche Notdienst der Kassenärztlichen Vereinigung beansprucht werden (Sprech- und Einsatzzeiten s. Tabelle):

  • Notfallpraxis im Städtischen Krankenhaus Kiel, Chemnitzstr. 33 (telefonisch nicht erreichbar)
  • Fahrender Notdienst

Telefonisch zu erreichen ist der Ärztliche Notdienst kostenlos unter der bundesweiten Rufnummer 116 117 (ohne Vorwahl). Für die Behandlung muss wie in der Arztpraxis die Versichertenkarte bereitgehalten werden.

Wer ist wann zuständig?

Wer ist zuständig? Art der Beschwerden
Notfallpraxis im Städt.
Krankenhaus Kiel
Nicht lebensbedrohlich, Behandlung am selben Tag erforderlich
Fahrender Bereitschafts­dienst
(Telefon: 116 117)
Nicht lebensbedrohlich, Behandlung am selben Tag erforderlich, Notfallpraxis kann aus krankheits­bedingten Gründen nicht aufgesucht werden.
Kranken­transport­wagen
(Telefon: 19222)
Ggf. Kranken­beförderung, wenn eigene Anfahrt aus krankheits­bedingten Gründen nicht möglich
Notruf (Telefon: 112) Lebensbedrohliche Krankheits­zustände

Notfallpraxis: Sprechzeiten im Städtischen Krankenhaus Kiel, Chemnitzstr. 33

Allgemeinärzte
Mo, Di + Do 19.00 - 23.00 Uhr
Mi + Fr 17.00 - 23.00 Uhr
Sa + So 09.00 - 23.00 Uhr
Kinderärzte
Mo, Di, Do + Fr 19.00 - 21.00 Uhr
Mi 17.00 - 21.00 Uhr
Sa, So + Feiertage 10.00 - 21.00 Uhr

Fahrender ärztlicher Notdienst

Einsatzzeiten
Mo, Di + Do 18.00 - 07.00 Uhr
Mi + Fr 13.00 - 07.00 Uhr
Sa + So 24 Stunden
Diese Website verwendet Cookies. Diese helfen bei der Verwendung bestimmter Dienste und Funktionen dieser Website. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.